Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.












Sehr geehrte Leserinnen und Leser,


in diesem Monat geht es temporeich zu. Wir befinden uns in einer schnelllebigen Zeit, die neue Technologien auf den Markt wirft und am alten Stabilitätsgedanken des deutschen Mittelstands rüttelt.

Die Firmen stellen sich peu à peu darauf ein. Beispielsweise die Hirschvogel Group, die mit ihrem Beteiligungsarm Ceravis von innovativen Start-ups profitieren will. Näheres dazu lesen Sie in unserem Interview mit dem CFO Dr. Alfons Hätscher.

Die M&A- bzw. Private Equity-Branche ist schon länger im Turbomodus. Ein Musterbeispiel dafür ist die Elevion GmbH, die zusammen mit der Deutsche Private Equity (DPE) seit 2009 mehr als 30 Akquisitionen und Neugründungen gestemmt hat. Die gesamte Wachstumsstory erzählen wir in unserer Fallstudie.

Neben der Beteiligungs- und Übernahmebranche ist auch der Kapitalmarkt in Bewegung. Vor allem die Blockchain und mit ihr digitale Währugen ebnen völlig neue, autarke Wege, sich zu finanzieren. Alles Wissenswerte dazu finden Sie in einer Expertenumfrage.

Daneben bietet die Deutsche Börse mit ihrem neuen Segment "Scale" Wachstumsunternehmen die Möglichkeit, früher an den Finanzmarkt zu gehen. Renata Bandov fasst in unserem Interview die Prämisse dahinter zusammen: "Der deutsche Mittelstand steht vor großen Aufgaben, für die er viel Kapital braucht."


Eine aufschlussreiche Lektüre wünscht Ihnen

Redakteur der Unternehmeredition

Entscheider im Gespräch: Dr. Alfons Hätscher

„Wir setzen stark auf den eigenen Cashflow“

Unternehmeredition: Herr Dr. Hätscher, die Hirschvogel-Gruppe hat in den vergangenen Jahren viel investiert und konnte hohe Wachstumszahlen erreichen. Nutzen Sie dabei vor allem das Niedrigzinsumfeld aus?

Hätscher: An der Zinspolitik haben wir das nicht ausgerichtet, das kann ich definitiv verneinen. Unsere Investitionen und unser Wachstum sind in erster Linie projektbezogen [...]

Weiterlesen

Anzeige




Fallstudie: Elevion GmbH
Das Huckleberry Finn-Prinzip

Die Deutsche Private Equity GmbH hat zusammen mit Elevion-CEO Lars Eberlein die Branche der elektrotechnischen Gebäudeausrüstung ziemlich umgekrempelt. Nach dem Exit des Finanzinvestors soll die Akquisitionsrallye mit neuem Hauptgesellschafter im gleichen Tempo weitergehen.

Weiterlesen
Anzeige




Expertenumfrage: Blockchain, Token & Co.
Welches Potential haben Token?

Kryptowährungen, Token und ICOs sind in aller Munde. Doch bislang ist der digitale Kapitalmarkt für den Mittelstand nur eine Zukunftsfiktion. Im Folgenden werden die Kryptophänomene erläutert. Eine Expertenumfrage kommentiert ihre Potenziale sowie bisherige Fallstricke.

Weiterlesen
Anzeige




Interview: Renata Bandov von der Deutschen Börse
"Ziel ist es, ein funktionierendes Ökosystem zu schaffen"
Renata Bandov von der Deutschen Börse über die bisherigen Erfahrungen mit dem neuen Segment Scale nach dem Start vor rund einem Jahr.

Weiterlesen

Anzeige



Veranstaltungen
Events für Unternehmer

Global Female Leaders
3. bis 5. Juni in Berlin

Business Breakfast – Digitalisierung der Mittelstandsfinanzierung
6. Juni in Stuttgart, 7. Juni in München und 14. Juni in Düsseldorf

Mitarbeiterbeteiligung unter weiß-blauem Himmel
19. Juni in München

Tag der Industriekommunikation
21. Juni Fürstenfeldbruck bei München


Weiterlesen

Anzeige



Fokus Familienunternehmen ist der Newsletter des Webportals unternehmeredition.de. Neben dem exklusiven Interview mit einem Entscheider aus Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft versorgt er den Unternehmer monatlich mit spannenden Hintergrundgeschichten und Neuigkeiten rund um den inhabergeführten Mittelstand in Deutschland. Hierzu gehören praxisorientierte Fallstudien, interessante Gastbeiträge sowie aktuelle Studien und Meldungen.

Kontakt: newsletter@unternehmeredition.de

Fokus Familienunternehmen erscheint mit freundlicher Unterstützung von Nord Leasing.

© 2018 GoingPublic Media AG
Vertreten durch Markus Rieger
HRB: 119 293 Amtsgericht München
USt.ID.Nr. DE191615300
info@goingpublic.de
Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier kostenlos abbestellen.
Usere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.