Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

"Die Jahresendrallye hat begonnen!", so schloss das Editorial zum letzten Newsletter vor 14 Tagen. Und in der Tat: In der Zwischenzeit konnten wir über einige interessante Finanzierunsgrunden berichten!

Kunovis, Medi-Markt, Synoste oder oncgnostics mit ihrer zweiten erfolgreich abgeschlossenen Crowdinvesting-Kampagne; der Herbst hat begonnen und Finanzinvestoren öffnen noch einmal ihre Säckel. Und dabei ist noch nicht einmal Weihnachten..!

Derweil machen sich Hersteller von Medizinprodukten einige Sorgen um ihre Zukunft. Die aktuelle Europäische Medizinprodukteverordnung scheint die Innovationskraft des Standortes Deutschland zu hemmen, so die Annahme. Mehr dazu lesen Sie u.a. auch in unserer Ausgabe "Health 2018", die am 3. November erscheint.

Für heute wünscht Ihnen eine angenehme Lektüre

Holger Garbs


> Newsletter weiterempfehlen!

Ausgabe 20/2018 | 23.10.2018

Ausgabe "Health 2018"



Erscheint am 03.11.2018




Shop
Abonnement
Vorschau

Partner der Plattform Life Sciences

        
        
        
zum Profil        
zum Profil        
zum Profil       
zum Profil

Erfahren Sie mehr über unsere Partner und klicken Sie hier bzw. auf die jeweiligen Logos.

TOP-THEMA

„Wir verfügen über das größte Biosimiliar-Portfolio in der Pharma-Industrie“

Plattform Life Sciences: Interview mit Dr. Roman Stampfli, VP & General Manager, Amgen GmbH

Amgen zählt zu den größten unabhängigen Biotechunternehmen der Welt und ist seit über 25 Jahren in Deutschland vertreten. Im Interview spricht Dr. Roman Stampfli, VP & General Manager bei der Amgen GmbH, über den deutschen Biotech-Standort, die Fortschritte in der Wirkstoffpipeline und die zunehmende Bedeutung von Biosimiliars.  

Mehr lesen...

CASE STUDY



Aus einer Hand

Expedeon AG: Ausbau der Marktposition durch „Grow-buy-and-build-Strategie“

Die Expedeon AG entwickelt und vermarktet Produkte für die Life-Science-Forschung sowie die Diagnostikindustrie und bietet eine breite Palette von Lösungen, die auf die wichtigsten Herausforderungen der Molekularbiologie ausgerichtet sind. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette ab und bietet eine umfassende Produktpalette, die den gesamten Workflow in der Genomik- und Proteomikforschung sowie in der Immunologie abdeckt.   

Mehr lesen...

Anzeige


MÄRKTE

Brücken für Innovationen: Warum es wichtig ist, kritische Lücken zu füllen

Nie war die Wahrscheinlichkeit, 100 Jahre alt zu werden, höher als heute. Daran hat auch die moderne Medizin einen großen Anteil. Wir sind mittlerweile in der Lage, Krankheiten zu heilen, die vor einer Generation noch nicht einmal behandelbar waren. Durch den bahnbrechenden medizinischen Fortschritt der vergangenen Jahrzehnte hat sich unser Bild von vielen Erkrankungen grundlegend verändert. Von Dr. Werner Lanthaler        

Mehr lesen...



Bremst die Europäische Medizinprodukteverordnung den Innovationsstandort Deutschland?

Die Sicherheit von Patienten ist das oberste Ziel der Medizin und Medizintechnik. Um diese zu erhöhen, wurde 2017 auf europäischer Ebene die “europäische Medizinprodukteverordnung” (MDR) eingeführt. Im Rahmen einer Veranstaltung des Fraunhofer-Leistungszentrums Translationale Medizintechnik unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM wurden die Herausforderungen und Folgen der MDR von Experten diskutiert.          

Mehr lesen...



Gilead Sciences, ChromoTek und Johnson & Johnson Innovation auf der Biotech Presse-Lounge

Netzwerktreffen auf dem Wissenschafts-campus Martinsried: Auf der 9. Biotech Presse-Lounge trafen sich Branchenvertreter im Faculty Club G2B, um sich über neue Forschungsergebnisse, Projekte und Strategien auszutauschen. Impulsvorträge von Johnson & Johnson Innovation, der Chromotek GmbH und der Gilead Sciences GmbH wurden über 100 Gästen präsentiert. Multiplikatoren von Biotech-, Pharma- und Venture Capital-Unternehmen sowie Spitzenforscher des Campus Martinsried waren dazu eingeladen.        

Mehr lesen...



Anzeige


FINANZIERUNG

Gimv erwirbt Medi-Markt Homecare-Service und Medi Markt Service Nord Ost

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung investiert Gimv in die beiden deutschen Unternehmen Medi-Markt Homecare-Service GmbH und Medi Markt Service Nord Ost GmbH sowie eine Reihe mit diesen verbundenen Unternehmen. Die beiden vor allem bei Inkontinenzhilfen aktiven Vertriebshändler sollen als neu geformte Gruppe mit der Unterstützung von Gimv in den kommenden Jahren weiterwachsen.         

Mehr lesen...



SYNOSTE Ltd. erhält 5,1 Mio. EUR-Finanzierung

SYNOSTE Ltd, ein finnisches Medizintechnikunternehmen, entwickelt intelligente Implantat-Lösungen zur patientenfreundlichen Knochenverlängerung. Das Unternehmen, das auch über einen Sitz in Düsseldorf verfügt, hat nun über fünf Mio. EUR gesammelt, um klinische Studien zu starten und weitere klinische Anwendungen zu entwickeln. Die patentierte Technologieplattform von SYNOSTE soll die Grundlage bilden für einen weiteren Wandel in der Behandlung angeborener oder Trauma- und Tumorbedingter Gliedmaßen-Diskrepanzen bei Erwachsenen- und Kindern.          

Mehr lesen...



High-Tech Gründerfonds investiert in die Medizintechnik der Zukunft

Kumovis entwickelt 3D-Drucker speziell für die Medizintechnik und ermöglicht mit ihrer Technologie beispielsweise die Produktion von patientenangepassten Implantaten. Der HTGF beteiligt sich nun im Rahmen einer Seed-Finanzierung und unterstützt das Unternehmen damit bei der Markteinführung.           

Mehr lesen...



Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

Das Jenaer Life Sciences Unternehmen oncgnostics GmbH, Entwickler und Anbieter des Gebärmutterhalskrebstests „GynTect“, konnte nach der erfolgreichen Beendigung seiner zweiten Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch den investierten Betrag von 750.000 EUR nun noch einmal verdoppeln. Ein Kreis an Privatinvestoren investiert gemeinsam mit der beteiligungsmanagement thüringen GmbH (bm|t) in das Unternehmen. Oncgnostics will die Summe für weitere Forschung und Entwicklung, die Durchführung von Studien sowie die Intensivierung internationaler Marketingaktivitäten verwenden.      

Mehr lesen...


SmartDyeLivery: Neue Finanzierungsrunde sichert Weiterentwicklung innovativer Nanotherapien

Die SmartDyeLivery GmbH hat ihre jüngste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Das junge Unternehmen aus Jena konnte mit ihrer Nanotechnologie für die medizinische Anwendung einen Business Angel aus München dazugewinnen. Die bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh weitete zudem ihre bestehende Beteiligung aus. Derzeit fokussiert sich das SmartDyeLivery-Team auf die Therapie des septisch bedingten Leberversagens mit dem Ziel, die äußerst hohe Sterblichkeit von über 90% zu senken.       

Mehr lesen...

pflege.de erhält weitere Wachstumsfinanzierung

pflege.de, deutsche Online-Plattform rund um das Thema Altenpflege sowie Wohnen und Leben im Alter, hat eine Wachstumsfinanzierungsrunde über vier Mio. EUR für den weiteren Ausbau der Plattform abgeschlossen. Alle Altgesellschafter des Unternehmens – die Holtzbrinck Digital GmbH, der Company Builder Hanse Ventures, die Alstin Family GmbH, die Schlütersche Verlagsgesellschaft, die Aschendorff Medien GmbH und Co. KG, die PDV Inter-Media Venture GmbH sowie die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) – beteiligten sich an der Wachstumsrunde.        

Mehr lesen...




Der Dealmonitor wird präsentiert von
TVM Capital Logo

Anzeige


M&A

Datenrevolution im Gesundheitswesen – Einblicke in Healthtech M&A

Laut Hampleton Partners Report treibt unter anderem Big Data den Bereich Healthtech zu einem Transaktionswert von 13,4 Mrd. USD in 2018. Der neueste Healthtech-M&A-Marktbericht zeigt, wie Big Data schnell zur gemeinsamen Währung wird und das Herzstück hochwertiger Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen bildet. Der Aufstieg von Blockchain und Artificial Intelligence treibt den Markt zu neuen Grenzen, insbesondere aus der Perspektive medizinischer Daten.    

Mehr lesen...

IBB Beteiligungsgesellschaft verkauft Beteiligung an der Pflegebox

Die IBB Beteiligungsgesellschaft hat ihre über den VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin gehaltene Beteiligung an der CommitMed GmbH, dem Anbieter der Pflegebox, vollständig an yabeo veräußert. Die IBB Beteiligungsgesellschaft hatte die CommitMed GmbH seit der Seed-Finanzierungsrunde im September 2012 begleitet, yabeo kam im Mai 2014 als weiterer Investor hinzu. Seitdem konnte sich CommitMed als Marktführer für den Versand von Pflegehilfsmitteln in Deutschland etablieren.    

Mehr lesen...


TERMINE

24. - 25. Oktober - bionection - Partnering-Konferenz für Technologietransfer in den Lebenswissenschaften, Dresden

25. Oktober, BioRN Annual + Ci3 Conference, Darmstadt

30. Oktober. - 04. Dezember - BioM-Crashkurs Immunologie und Immuntherapie, München

05. - 06. November - Pharma Trends 2019, Berlin

05. - 07. November, Bio-Europe 2018, Copenhaben & Malmö

27. November - Life Science Kongress, Heilbronn


Mehr Termine


STELLENANGEBOTE


C.& E. Fein GmbH, Key Account Manager (m/w) - Industrial Fastening (IF), Region Norddeutschland und angrenzendes Ausland

AstraZeneca GmbH, Brand Director Oncology (EGFR-Inhibition) (m/w), Wedel

Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, (Senior) Manager (m/w/d) Managed Risk Services, Mannheim, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Leipzig u.a.

Novartis, Business Process Automation Manager - Anti-Infectives (f/m), Kundl

mit freundlicher Unterstützung von jobvector.de

Die Plattform Life Sciences ist offizielles Organ der Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e.V. (BIO Deutschland).

Diesen Newsletter weiterempfehlen:
Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter gerne mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!
Twitter Facebook Google Xing LinkedIn    
Impressum:

Kundenbetreuung:
Marcel Wersching
Tel.: 089/2000 339-30
wersching@goingpublic.de

Redaktion: Holger Garbs, Markus Hofelich, Dr. Werner Lanthaler

Interviewpartner: Dr. Roman Stampfli

Erscheinungsweise: zwei Mal im Monat, nächster Termin: 13.11.2018

Sie möchten Werbung im LifeSciencesUpdate oder in unseren Magazinen schalten? Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Verlag:
GoingPublic Media AG | Hofmannstr. 7a | 81379 München | Tel.: 089 - 20 00 339 - 0 | Fax: 089 - 20 00 339 - 39 | www.goingpublic.ag

Amtsgericht München HRB 119293
Vorstand: Markus Rieger, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Thomas Zwissler

Nachdruck:
© 2018 GoingPublic Media AG, München. Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung in fremde Sprachen, vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung der GoingPublic Media AG ist es nicht gestattet, diesen Newsletter oder Teile daraus zu vervielfältigen oder zu verbreiten.

Disclaimer:
Die GoingPublic Media AG kann trotz sorgfältiger Auswahl und ständiger Verifizierung der Daten keine Gewähr für deren Richtigkeit übernehmen. Informationen zu einzelnen Unternehmen stellen keine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere von im LifeSciencesUpdate genannten Unternehmen können zum Zeitpunkt der Erscheinung der Publikation von einem oder mehreren Mitarbeitern der Redaktion und/oder Mitwirkenden gehalten werden.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.