Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Private Equity Flash

News | E-Magazin | Kontakt | Facebook | Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

Benjamin Heimlich

wer es gut meinte, der ging von einem schweren Zählfehler aus, kritischere Geister vermuteten dahinter möglicherweise eine Agenda. So oder so, die vergangene Woche veröffentlichte "Studie" von Refinitiv zum deutschen Venture Capital-Markt 2020 lag bei einigen Zahlen knapp daneben. Wie knapp? Beim investierten Kapital mehr als 450 Mio. EUR - und das ist nur die Differenz zwischen den in der Studie angegebenen 344 Mio. EUR und den knapp 798 Mio. EUR, die deutsche Start-ups in Finanzierungsrunden von über 20 Mio. EUR eingeworben haben.

Einen Volltreffer landete dagegen Anfang dieser Woche Earlybird. Mit dem Verkauf des türkischen Entwicklerstudios Peak Games an den US-amerikanischen Gameskonzern Zynga machten die Münchner richtig Kasse. Stolze 1,8 Mrd. USD legten die Amerikaner für das Start-up auf den Tisch. Ein beachtlicher Preis, wenn man bedenkt, dass Peak Games in drei Finanzierungsrunden gerade einmal rund 18 Mio. USD aufgenommen hatte. Earlybird war immer mit von der Partie, hielt am Ende rund 30% der Unternehmensanteile und darf sich nun über einen Exit-Erlöse in Höhe von 520 Mio. USD freuen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Benjamin Heimlich
Chefredakteur VentureCapital Magazin


Start-up
Wie steht es um Dortmunds Gründerszene?

Dortmund hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen festen Platz auf der Landkarte der Standorte erarbeitet, die sich Investoren und Start-ups genauer anschauen. Die Platzierung Dortmunds unter den letzten zwölf Bewerbern um den Titel der Europäischen Innovationshauptstadt 2019 hat diese Entwicklung noch einmal deutlich unterstrichen.... [mehr]

Venture Capital
Venture Capital in Nordrhein-Westfalen

295 Start-ups, 733 Gründer(innen) und 1.975 Mitarbeiter(innen) – die Start-up-Szene in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch ihre besonders hohe Dichte und Aktivität aus. Der Nordrhein-Westfalen Startup Monitor bescheinigte dem Bundesland 2019 ein aktives Ökosystem: Mit rund 19% hat NRW den höchsten relativen Anteil an teilnehmenden Start-ups innerhalb der Studie... [mehr]

Entrepreneurship
Case Study: Schnelles Laden von großen Größen

TBei den meisten Smartphones zählt das kabellose Laden der Akkus bereits zum Standard. Auch bei größeren Geräten, Fahrzeugen und industriellen Maschinen kommen zunehmend Akkus zum Einsatz. Diese werden überwiegend noch mit Steckern geladen... [hier]

Entrepreneurship
Case Study: Grills, die auch Investoren Appetit machen

Fleisch und Gemüse frisch auf dem Grill zuzubereiten liegt im Trend. Die Jahreszeit oder ob die Sonne scheint – das spielt dabei mittlerweile nur noch eine untergeordnete Rolle. Diesen Trend hat Jakob Schleicher, Gründer und Geschäftsführer von Activa Grillküche in Selb, frühzeitig erkannt.... [mehr]

Venture Capital
„Digitalisierung ist für viele Branchen weiterhin der Strukturbrecher schlechthin“

Bayerns Unternehmenslandschaft ist so vielfältig wie die Dialekte, die im Freistaat gesprochen werden. Neben DAX-Konzernen zeichnet insbesondere ein starker Mittelstand das Bundesland aus. Darüber hinaus entwickelt sich seit einigen Jahren eine vitale bayerische Start-up-Szene... [mehr]

load images Termine
Bevorstehende Events
Datum Ort Veranstaltung
/ / Aufgrund der Corona-Pandemie sind beinahe alle Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben.
[mehr]

P.S.: Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!


Private Equity Flash
ist der Newsletter von VentureCapital Magazin. Er wird verantwortet von:

Benjamin Heimlich, Chefredakteur
heimlich@vc-magazin.de

Peter Willeitner, Verlagsleitung
willeitner@vc-magazin.de

Private Equity Flash ist ein Angebot von:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.


Artikeln, Empfehlungen und Tabellen liegen Quellen zugrunde, welche die Redaktion für verlässlich hält. Eine Garantie für die Richtigkeit der Angaben kann allerdings nicht übernommen werden. Bei unaufgefordert eingesandten Beiträgen behält sich die Redaktion Kürzungen oder Nichtveröffentlichung vor. Für externe Links wird keine Verantwortung übernommen.

© GoingPublic Media AG 2003 - 2020
Hofmannstr. 7a 81379 München
Tel.: 089 – 20 00 339 – 0
Fax: 089 – 20 00 339 – 39
Vorstand: Markus Rieger
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Bernd Jäger

Handelsregister: HRB: 119 293 Amtsgericht München
USt.ID.Nr. DE191615300

info@vc-magazin.de