Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
DIE STIFTUNG
Termine | Projekte & Praxis | Stiftung & Vermögen | Recht & Steuern | Weihnachtsgrüße

Stille Nacht, heilige Nacht

Es war der 24. Dezember 1818, als das bekannteste Weihnachtslied der Welt uraufgeführt wurde. Als Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber eine Melodie zum von Hilfspfarrer Joseph Mohr verfassten Gedicht ersann, konnten beide nicht ahnen, was „Stille Nacht, heilige Nacht“ eines Tages sein würde: Die „Hymne“ des Weihnachtsfestes, übersetzt in 300 Sprachen und nahezu in jedem Winkel der Erde bekannt.

An jenem Weihnachtstag war es kalt in Oberndorf. Der Legende nach entstand das Lied nur deshalb als Kombination aus Gitarrensound und Gesang, weil die Kirche zu baufällig und die Orgel nicht spielbar war. Daraufhin verlegten die beiden Protagonisten das Geschehen kurzerhand an die frische Luft. Melodie und Musik trafen nicht nur den Geschmack der Zuhörer, nein, sie begeisterten die Menschen. Erst in Oberndorf und schließlich in der ganzen Welt. Noch heute pilgern tausende Besucher in einem Dampflok-bespannten Zug von Salzburg aus in das kleine Dorf. Niemand kann sich der Kraft des Augenblicks entziehen, wenn der Chor das Lied sanft in den Nachthimmel haucht. Manch einer wärmt sich in der heute fesch restaurierten Kapelle, andere schlürfen ein Tässchen Glühwein für 3,80 Euro, bis die Zeremonie beginnt. Wenn dann das Lied erklingt, erwacht ein stimmgewaltiger und in den ersten beiden Strophen textfester, Chor zum Leben.

Was einmal klein begonnen hat, mauserte sich über die Jahre zu etwas, was Menschen eint und sie auf unerklärliche Weise pünktlich zum Weihnachtsfest erdet. Geschichten wie diese sind auch unserem Unternehmen ein Ansporn, nämlich etwas Kleines wachsen zu lassen und an dieser Dynamik andere teilhaben zu lassen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen – auch im Namen aller Mitarbeiter – ein gesegnetes Weihnachtsfest mit Momenten der Einkehr, der Ruhe und der Entschleunigung. Vielleicht denken Sie an uns, wenn am Heiligen Abend „Stille Nacht, heilige Nacht“ ertönt.

Herzlichst

Ihr


Tobias Karow, Verlagsleiter
load images Termin Tipps
Unsere Highlights im Dezember

3.-4. Dezember, Infrastructure Investment World Deutschland: Frankfurt
4.-6. Dezember, Fortbildung zum Engagamentberater: München
5. Dezember, Verleihung des Deutschen Engagementpreises: Berlin
9. Dezember,
Intensivseminar Stiftungswesen: Berlin
14. Dezember, Don Bosco Stifteradvent: München
[mehr]
load images Projekte & Praxis
"Jeder von uns hat seine eigenen Möglichkeiten zu helfen"

DIE STIFTUNG im Gespräch mit der Tennis-Legende und Stifterin Stefanie Graf über ihr Engagement für traumatisierte Flüchtlingskinder [mehr]
load images Stiftung & Vermögen
Frankfurter Debatte - "Es gibt genügend Alternativen"

Dieses Jahr  diskutiertenMichael Berndt (ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius), Thomas Goldfuß (GLS Bank), Jens Güldner (Evangelisches Johannesstift), Dr. Cordula Haase-Theobald (Sal. Oppenheim), Dr. Michael Hanssler (Gerda Henkel Stiftung) und Oliver Hagedorn (avesco) über Auswege für Stiftungen aus dem Niedrigzinsdilemma sowie die passende Anlagestrategie für 2014.  [mehr]
load images Recht & Steuern
"Das wächst meistens erst"

DIE STIFTUNG im Gespräch mit Dr. Martin Fasselt, PKF Fasselt Schlage, über das Wesen einer Stiftungsgründung und was es dabei zu beachten gilt. [mehr]

load images Weihnachtsgrüße
Frohe Weihnachten!

Das Team von DIE STIFTUNG und die-stiftung.de wünscht Ihnen allen eine schöne Adventszeit, ruhige Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
P.S.: Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!


Home


Facebook


E-Paper


Abonnement


E-Mail


Werbung schalten

STIFTOGRAMM ist der Newsletter von die-stiftung.de. Über ihn werden Ideen zur Professionalisierung, innovative Konzepte und strategische Impulse rund um das Stiftungswesen und gemeinnütziges Engagement benannt und transportiert. Hierzu gehören Anregungen zu kommenden Veranstaltungen im Dritten Sektor, praktische Tipps für Engagementbürger oder Engagierwillige, die Analyse des Stiftungsfonds-Musterdepots sowie aktuelle Studien und Meldungen, die von der Redaktion rezipiert und kommentiert werden. STIFTOGRAMM richtet sich an Stiftungen, soziale Unternehmer und Sozialunternehmer, philanthropisch Interessierte und Engagierte sowie allgemein gemeinnützig tätige Menschen.

Redaktionelle Anfragen und Verantwortung: Jennifer E. Muhr, muhr@die-stiftung.de

STIFTOGRAMM ist ein Angebot von:

Mit diesen Partnern erobern wir die Stiftungswelt:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

© 2013 DIE STIFTUNG Media GmbH
Vertreten durch Markus Rieger.
Handelsregister: Amtsgericht München: HRB 172 792
USt.ID.Nr.: DE260016253
info@die-stiftung.de