Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
DIE STIFTUNG
Termine | Vermögen & Märkte | Projekte & Praxis | Projekte & Praxis | Heftvorschau

Am Netz werken

„Netzwerke sind die Plattformen von morgen“, meinte neulich ein Teilnehmer in einer Diskussionsrunde der Benediktbeurer Managementgespräche. Denn in Zukunft würden wir uns mit den großen Themen nicht mehr in elitären Kreisen von erlesenen Technokraten (wie vorgestern) oder auf Plattformen in losen Verbänden (wie gestern) beschäftigen, sondern in gut organisierten Netzwerken, in denen jedes Rädchen in das andere greift.

Die Vorstellung, man könne in einem Netzwerk aktiv sein wie ein Teil einer großen Maschine, stellt hier plastisch dar, was sich viele von Netzwerken erhoffen: Kooperation, Arbeitsteilung, Synergieeffekte, Erkenntnisgewinn. Auch im Stiftungswesen, das sich lange als immun gegen Kooperationsbestrebungen im grossen Stil zeigte, setzt sich dieser Gedanke langsam durch. Denn, können wir gemeinsam nicht viel mehr erreichen? Vielleicht ist es hilfreich, sich das Konstrukt „Netzwerk“, den abstrakten Begriff, mit Bildern vorzustellen, um sich auch seiner eigenen Rolle im innerhalb des Systems bewusst zu werden: Wer sind die Knotenpunkte des Netzes, wer knüpft die Seile zusammen? Wer sitzt in der Mitte, ist gewissermaßen die Spinne im Netz?

In diesem STIFTOGRAMM widmen wir uns daher nicht nur verstärkt dem Schweizer Stiftungswesen, sondern auch dem Thema Netzwerken. Als DIE STIFTUNG werden wir in der nächsten Zeit verstärkt an unserem eigenen Netz in der Schweiz arbeiten und hoffen, dabei auch an das Ihre anknüpfen zu können. Ich freue mich ganz besonders, mich an dieser Stelle unseren Lesern als Projektleiterin Schweiz vorstellen zu dürfen und auf die zukünftige Zusammenarbeit mit unseren Schweizer Partnern.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre


Sabine Kamrath, Projektleitung Schweiz & Veranstaltungen
kamrath@die-stiftung.de
load images

Termin Tipps
Schweizer Highlights im November

5. November, Schweizer Stiftungstag: Zürich
10. November,
Informationsveranstaltung Nachlass und Testament: St. Gallen
11. November,
Eventreihe "Die Stiftung als Wirkungseinheit": Zürich
12. November,
Workshop "Wirkungsvolles Stiftungsfundraising": Zürich
25.-27. November,
Seminar "Socially Responsible Investments": Zürich
28. November,
Kunstauktion für den Neubau des Tierschutz beider Basel: Basel ... [mehr]

load images Vermögen & Märkte
Club Deals: "Einer von fünfen, statt einer von tausend"

Im Gespräch mit André Lagler, ACRON, über das Wesen eines Club Deals, seine Stiftungseignung, Laufzeiten, den Wiener Westbahnhof als positives Beispiel und Qualität als zentralem Anker... [mehr]
load images Projekte & Praxis
Studierende übernehmen Verantwortung

Studierende realisieren mit grossem Einsatz und persönlichem Engagement die unterschiedlichsten Projekte zu brennenden gesellschaftlichen Fragen. Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt sie dabei mit dem Förderprogramm „Engagier dich!“. Denn sie ist überzeugt: Menschen, die sich schon früh für gesellschaftliche Themen engagieren und Anerkennung für ihren Beitrag zur Gesellschaft erfahren, sind auch als Erwachsene motivierter, freiwillig tätig zu sein und Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen... [mehr]

load images Projekte & Praxis
5 Tipps zum erfolgreichen Start im E-Mail-Marketing

Laut der Online-Fundraising-Studie 2015 von Altruja ist im Vergleich zu 2014 der Anteil der Onlinespenden am Gesamtspendenvolumen gestiegen. Dieser Trend zeigt klar, dass Online-Fundraising für Organisationen immer wichtiger wird. Sie haben hier aber noch sehr grosses, bislang unausgeschöpftes Potential. Doch wie bei vielem, gilt auch hier: Erst Strategie und Konzept erstellen, dann loslegen... [mehr]

load images Heftvorschau
Vorabdruck Ausgabe Schweiz 2/2015 erscheint am 4. November

Netzwerke gewinnen in unserer Kommunikationsgesellschaft zunehmend an Bedeutung, so auch in der Stiftungsszene. Daher haben wir diesem Thema nun unsere morgen erscheinende Ausgabe gewidmet, die als Vorabdruck zum Schweizer Stiftungstag veröffentlicht wird. Die reguläre Schweiz-Ausgabe erscheint dann ergänzt um die Berichterstattung zum Schweizer Stiftungstag Ende November. Sie dürfen also gespannt sein!
P.S.: Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!


Home


Facebook


E-Magazin


Abonnement


E-Mail


Werbung schalten

STIFTOGRAMM ist der Newsletter von die-stiftung.de. Über ihn werden Ideen zur Professionalisierung, innovative Konzepte und strategische Impulse rund um das Stiftungswesen und gemeinnütziges Engagement benannt und transportiert. Hierzu gehören Anregungen zu kommenden Veranstaltungen im Dritten Sektor, praktische Tipps für Engagementbürger oder Engagierwillige, die Analyse des Stiftungsfonds-Musterdepots sowie aktuelle Studien und Meldungen, die von der Redaktion rezipiert und kommentiert werden. STIFTOGRAMM richtet sich an Stiftungen, soziale Unternehmer und Sozialunternehmer, philanthropisch Interessierte und Engagierte sowie allgemein gemeinnützig tätige Menschen.

Redaktionelle Anfragen und Verantwortung: Jennifer E. Muhr, muhr@die-stiftung.de

STIFTOGRAMM ist ein Angebot von:

Mit diesen Partnern erobern wir die Welt der guten Taten:



Mit diesen Partnern erobern wir die Schweizer-Stiftungswelt:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

© 2014 DIE STIFTUNG Media GmbH
Vertreten durch Markus Rieger.
Handelsregister: Amtsgericht München: HRB 172 792
USt.ID.Nr.: DE260016253
info@die-stiftung.de