Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
DIE STIFTUNG
Termine | Länder & Regionen | Projekte & Praxis | Projekte & Praxis | Heftvorschau

Hallo, ich bin der Neue

Neues Jahr: gute Vorsätze, neue Herausforderungen. Sicher ist das auch in Ihrer Firma nicht anders. Daher haben wir unseren ersten Newsletter 2016 den Neuanfängen gewidmet. Die Deutsche KinderhospizSTIFTUNG berichtet von ihren ersten Erfahrungen mit einem eigenen Facebook-Auftritt, unsere Online-Themenwoche widmet sich dem im Aufbruch begriffenen gemeinnützigen Sektor in Österreich. Und was Neuanfänge und gute Vorsätze angeht, können Sie sich in unserer Bilderstrecke Informationen und Anregungen für eine Weiterbildung im Stiftungssektor holen.

Auch für mich bringt das neue Jahr einen Neuanfang: Ich bin seit dem 15. Dezember der neue Verlagsleiter der STIFTUNG. Nach meinem BWL-Studium und mehrjähriger Erfahrung als Redakteur, war ich rund 10 Jahre Verlagsleiter des Finanzen Verlags in München, bevor es mich über die Verlags- sowie Musik- und Buchhandelsfirma Zweitausendeins zur „Die Stiftung“ Media GmbH verschlagen hat.

Was ich hier vorgefunden habe, überzeugt mich, dass es ein gutes Jahr werden wird: ein interessantes und hoch spezialisiertes Fachmagazin, mit einem stetig wachsenden Online-Geschäft. Gerade die Potenziale von Letzterem zu identifizieren und nutzbar zu machen, habe ich mir für dieses Jahr auf die Agenda gesetzt.

Herzlich bedanken möchte ich mich beim Team und meinem Vorgänger Tobias Karow für die freundliche Aufnahme. Dank ihnen fühle ich mich für die neue Herausforderung bei der STIFTUNG bestens gerüstet und bin gespannt darauf, tiefer in den Dritten Sektor einzutauchen.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Start in das Jahr 2016 und freue mich auf die Zusammenarbeit!

Ihr


Peter X. Willeitner, Verlagsleiter
willeitner@die-stiftung.de
load images

Termin Tipps
Highlights im Januar

15. Januar, Seminar "Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht": Frankfurt am Main
14. Januar,
Webinar "Fördermittel für Flüchtlings- und Integrtionsprojekte"
17. Januar,
Schneesport Tag: Reit im Winkl
24. Januar, Münchner Freiwilligenmesse
26. Januar,
StiftungsDialog "Gemeinnützige Stiftung in Österreich": Wien
29. Januar,
11. EUROFORUM Jahrestagung: Köln ... [mehr]

load images Länder & Regionen
Philanthropie im Aufbruch

„Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern, was du für dein Land tun kannst.“ John F. Kennedy.
Das wohl bekannteste Zitat des ermordeten amerikanischen Präsidenten galt in seiner Zeit als Leitsatz für die Bürger seines Landes. Der amerikanische Staat hat dem individuellen Engagement stets den nötigen Raum gelassen, um sich zu entfalten und wirksam zu sein. Das kann man nicht mit Europa oder Österreich vergleichen, werden Sie denken. Stimmt!... [mehr]
load images Projekte & Praxis
Aller Anfang ist schwer

Facebook – ja oder nein? Keine einfache Frage. Die Deutsche KinderhospizSTIFTUNG hat seit Oktober einen eigenen Facebook-Auftritt. Doch der Weg hierhin war lang und gar nicht so einfach. Und er ist noch lange nicht zu Ende... [mehr]

load images Projekte & Praxis
Wie werde ich ein guter Stiftungsberater?

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg! Eine oft gehörte Phrase, deren Wahrheit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Nur, wer seine Materie genau kennt, seine Entfaltungsmöglichkeiten wahrnimmt und die Stolpersteine sieht, kann nachhaltig und langfristig sein Geschäft und oder seine Projekte in erfolgreiche Bahnen lenken. DIE STIFTUNG hat mit zwei profunden Kennern der Bildungslandschaft gesprochen und ihnen 6 Tipps zur Weiterbildung im NPO-Bereich entlockt... [mehr]

load images

Heftvorschau
Am 27. Januar erscheint unsere Ausgabe 1/2016

Wir starten ins Neue Jahr mit dem Thema "Gemeinnützigkeit auf dem Prüfstand". Warum werden Attac die Steuerprivilegien versagt, vielen Branchenverbänden dagegen nicht? Und gibt die lange Liste der gemeinnützigen Zwecke noch die gesellschaftliche Realität wieder. Diesen Fragen geht die Redaktion nach.
Unser Schwerpunkt im Vermögensteil werden Immobilieninvestments sein. Ein weiteres Highlight ist der Start der neuen Serie "Stifter und Anstifter". Seien Sie gespannt!

P.S.: Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!


Home


Facebook


E-Magazin


Abonnement


E-Mail


Werbung schalten

STIFTOGRAMM ist der Newsletter von die-stiftung.de. Über ihn werden Ideen zur Professionalisierung, innovative Konzepte und strategische Impulse rund um das Stiftungswesen und gemeinnütziges Engagement benannt und transportiert. Hierzu gehören Anregungen zu kommenden Veranstaltungen im Dritten Sektor, praktische Tipps für Engagementbürger oder Engagierwillige, die Analyse des Stiftungsfonds-Musterdepots sowie aktuelle Studien und Meldungen, die von der Redaktion rezipiert und kommentiert werden. STIFTOGRAMM richtet sich an Stiftungen, soziale Unternehmer und Sozialunternehmer, philanthropisch Interessierte und Engagierte sowie allgemein gemeinnützig tätige Menschen.

Redaktionelle Anfragen und Verantwortung: Jennifer E. Muhr, muhr@die-stiftung.de

STIFTOGRAMM ist ein Angebot von:

Mit diesen Partnern erobern wir die Welt der guten Taten:



Mit diesen Partnern erobern wir die Schweizer Welt der guten Taten:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

© 2014 DIE STIFTUNG Media GmbH
Vertreten durch Markus Rieger.
Handelsregister: Amtsgericht München: HRB 172 792
USt.ID.Nr.: DE260016253
info@die-stiftung.de